Bewertung technischer Arbeitsplatze nach dem BAT

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Størrelse: px
Begynne med side:

Download "Bewertung technischer Arbeitsplatze nach dem BAT"

Transkript

1 Bewertung technischer Arbeitsplatze nach dem BAT - VKA-Bereich - Handbuch von Wolfgang KuB Oberverwaltungsrat bei der Gemeindeprufungsanstalt Baden-Wiirttemberg JOSEF MOLL VERLAG STUTTGART MUNCHEN

2 Seite I. Personalwirtschaft Grundsatzliches zur Personalwirtschaft; Arbeitsplatzbewertung Zweck und Ziele bei der Bewertung technischer Arbeitsplatze Tarifrechtliche Grundlage ( 22 BAT) Tarifautomatik ( 22 Abs. 2) Zeitliches MaB der Arbeitsvorgange Gesamtbetrachtung ( 22 Abs. 2 Unterabs. 2 BAT) Arbeitsvorgange und Zusammenhangtatigkeiten Anforderungsbewertung/Ausnahmen durch personenbezogene Anforderungen Fiktion der Normalarbeitsleistung Verfahren/Arbeitsplatzbeschreibung 18 II. Grundlagen der Arbeitsplatzbewertung Verpflichtung zur Anwendung des Tarifvertrages fur Angestellte in technischen Berufen/Grundsatz der Spezialisierung Die bewertungsrelevanten Grundlagen/Systematik der Darstellung Einbindung der HOAI bei der Beurteilung der Wertigkeit von Arbeitsplatzen 22 III. Bewertung der vom Tarifvertrag erfafiten Berufe und Berufsgruppen (Arbeitsplatze nach alphabetischer Ordnung) Baustellenaufseher (Bauaufseher) Dorfhelferinnen Fotograf en und Fotolaboranten Gartenbau-, landwirtschafts- und weinbautechnische Angestellte Angestellte in Kernforschungseinrichtungen Laboranten und Werkstoffpriifer (Physik) Angestellte mit der Ausbildung an einer Landfrauenschule Modelleure Pflanzenbeschauer Reproduktionstechnische Angestellte sowie lichtpauser und Angestellte in der Mikroverfilmung 64

3 11. Technische Assistenten Techniker 73 a) Vergiitungsgruppe VIb/Fallgruppe b) Vergiitungsgruppe VIb/Fallgruppe c) Vergiitungsgruppe Vc/Fallgruppe d) Vergiitungsgruppe Vc/Fallgruppe e) Vergiitungsgruppe Vc/Fallgruppe 18a 87 f) Vergiitungsgruppe Vb/Fallgruppe g) Vergiitungsgruppe Vb/Fallgruppe 16a Technische Angestellte (FH-Ingenieure) 93 a) Vergiitungsgruppe Vb/Fallgruppe 1 94 b) Vergiitungsgruppe IVb/Fallgruppe 1 98 c) Vergiitungsgruppe IVb/Fallgruppe 1 a 102 d) Vergiitungsgruppe IVa/Fallgruppe e) Vergiitungsgruppe IVa/Fallgruppe la 110 f) Vergiitungsgruppe IVa/Fallgruppe 1 b 116 g) Vergiitungsgruppe IVa/Fallgruppe lc 117 h) Vergiitungsgruppe III/Fallgruppe i) Vergiitungsgruppe III/Fallgruppe 1 a 123 j) Vergutungsgruppe III/Fallgruppe 1 b 126 k) Vergutungsgruppe III/Fallgruppe 1 c 127 1) Vergutungsgruppe H/Fallgruppe m) Vergutungsgruppe II/Fallgruppe 1 a 131 n) Vergutungsgruppe 11/ Fallgruppe 1 b Techniker im Vermessungs- und Kartenwesen 133 a) Vergutungsgruppe VIII/Fallgruppe b) Vergutungsgruppe VII/Fallgrappe c) Vergutungsgruppe VII/Fallgruppe d) Vergutungsgruppe VIb/Fallgruppe e) Vergutungsgruppe VIb/Fallgruppe f) Vergutungsgruppe Vc/Fallgruppe g) Vergutungsgruppe Vc/Fallgruppe 19a 150 h) Vergutungsgruppe Vc/Fallgruppe i) Vergutungsgruppe Vb/Fallgruppe Vermessungstechnische und landkartentechnische Angestellte 157 a) Vergutungsgruppe Vb/Fallgruppe

4 b) Vergutungsgruppe IVb/Fallgruppe c) Vergutungsgruppe IVb/Fallgruppe 2 a 164 d) Vergutungsgruppe IVa/Fallgruppe e) Vergutungsgruppe IVa/Fallgruppe 2a 172 f) Vergutungsgruppe IVa/Fallgruppe 2b 178 g) Vergutungsgruppe IVa/Fallgruppe 2c 179 h) Vergutungsgruppe III/Fallgruppe i) Vergutungsgruppe III/Fallgruppe 2 a 186 j) Vergutungsgruppe III/Fallgruppe 2 b 191 k) Vergutungsgruppe III/Fallgruppe 2 c 193 1) Vergutungsgruppe II/Fallgruppe m) Vergutungsgruppe II/Fallgruppe 2 a 200 n) Vergutungsgruppe II/Fallgruppe 2 b Zeichner 203 a) Vergutungsgruppe IX/Fallgruppe b) Vergutungsgruppe VIII/Fallgruppe c) Vergutungsgruppe VIII/Fallgruppe d) Vergutungsgruppe VII/Fallgruppe e) Vergutungsgruppe VII/Fallgruppe f) Vergutungsgruppe VIb/Fallgruppe IV. Organisatorische und tariflicbe Grundlagen zur Bestimmung der Wertigkeit Allgemeines Organisationsstruktur als EinfluBgroBe; Aufgabengliederung, Verwaltungsgliederung und Geschaftsverteilung in technischen Bereichen Vergiitungsspannen,- Berufsbilder/Arbeitsplatze Ingenieur (grad. FH) in der Stadtplanung Techniker in der Stadtplanung Vermessungsingenieur (grad. FH) Vermessungstechniker Bauverstandiger (soweit im Angestelltenverhaltnis) Baukontrolleur (Techniker) Priifstatiker (Ingenieur grad. FH) Hochbauingenieur (grad. FH) Hochbauingenieur (grad. FH) - Bauunterhaltung Hochbautechniker - Bauunterhaltung - 224

5 3.11 Tiefbauingenieur (grad. FH) Tiefbautechniker Grunplanungsingenieur (grad. FH) Griinplanungstechniker Betriebsingenieur (grad. FH) - Krankenhauser Bio-Ingenieur (grad. FH) - Medizintechnik Sicherheitsingenieur/Fachkraft fiir Arbeitssicherheit Umweltschutzingenieur (grad. FH) Umweltschutztechniker Betriebsleiter in Klarwerken (Ingenieur grad. FH) Technischer Priifer (Ingenieur grad. FH) - Rechnungspruf ungsamt Betriebsleiter (Ingenieur grad. FH) -Kurbetriebe V. Ausgewahlte Rechtsprechung der Arbeitsgerichte zu technischen Beruf en (Ubersicht) 230 Anlagen 233 Nr. 1-3 Drei Auswertungsblatter zur Bewertungssystematik (fiir Zeichner, Techniker, Ingenieure) Auswertungsblatt mit Gesamtbetrachtung ( 22 Abs. 2 Unterabs. 2 BAT) Vergiitungs- und Fallgruppenaufbau fiir Techniker und technische Angestellte (FH-Ingenieure) Vergiitungs- und Fallgruppenaufbau fiir Vermessungstechniker und vermessungstechnische/landkartentechnische Angestellte (Ing. grad. FH) Ubersicht iiber Objekte, Volumen und Leistungen nach der HOAI (Vordruck)

NORSK TELEGRAMBYRÅ AS POSTBOKS 6817, ST.OLAVS PLASS

NORSK TELEGRAMBYRÅ AS POSTBOKS 6817, ST.OLAVS PLASS NORSK TELEGRAMBYRÅ AS POSTBOKS 6817, ST.OLAVS PLASS 0130 OSLO Telefon.: Fax.: E-post: Foretaksreg: Bankgiro: Swiftcode: IBAN: 22 00 32 00 22 03 45 24 salg@ntb.no NO914797497MVA 1644 14 74397 DNBANOKKXXX

Detaljer

Aktuelle Tarifsysteme der Diakonie. bei sich ändernden Rahmenbedingungen. sozialer Arbeit

Aktuelle Tarifsysteme der Diakonie. bei sich ändernden Rahmenbedingungen. sozialer Arbeit Aktuelle Tarifsysteme der Diakonie bei sich ändernden Rahmenbedingungen sozialer Arbeit Fachreferat beim 11. DEVAP Bundeskongress am 21.09.2011 in Berlin 1 Gliederung 1) Veränderte sozialstaatliche Rahmenbedingungen

Detaljer

BESCHLUSS DES GEMEINSAMEN EWR-AUSSCHUSSES Nr. 123/2004. vom 24. September 2004

BESCHLUSS DES GEMEINSAMEN EWR-AUSSCHUSSES Nr. 123/2004. vom 24. September 2004 BESCHLUSS DES GEMEINSAMEN EWR-AUSSCHUSSES Nr. 123/2004 vom 24. September 2004 zur Änderung des Anhangs II (Technische Vorschriften, Normen, Prüfung und Zertifizierung) und des Anhangs IV (Energie) des

Detaljer

TriCOM XL / L. Energie. Ausdauer. Leistung.

TriCOM XL / L. Energie. Ausdauer. Leistung. TriCOM XL / L Energie. Ausdauer. Leistung. L und XL - die neue Generation Beispiel-Ladestation mit Ladegeräten TriCOM L / XL Innovative Ladetechnik Die neuen Ladegeräte TriCOM L - XL werden von einer hochmodernen

Detaljer

Diese Anleitung bezieht sich auf FixFoto, V 3.30. In älteren oder neueren Versionen könnte die Arbeitsweise anders sein.

Diese Anleitung bezieht sich auf FixFoto, V 3.30. In älteren oder neueren Versionen könnte die Arbeitsweise anders sein. Beispiele für Seitenlayouts Stand: Februar 2012 Diese Anleitung bezieht sich auf FixFoto, V 3.30. In älteren oder neueren Versionen könnte die Arbeitsweise anders sein. Inhalt Ordner A4... 1 Ordner Collagen...

Detaljer

S T E L L E N P L A N 2010

S T E L L E N P L A N 2010 Seite 189 S T E L L E N P L A N 2010 Zugleich Dienstpostenbewertungs- und Stellenverteilungsplan im Sinne des 9 Absatz 2 NBesG und 1 Absatz 1 StOGrVO-Kom Zusammenstellung Der Stellenplan besteht aus den

Detaljer

ØSTFOLD DISTRIKTSHØGSKOLE

ØSTFOLD DISTRIKTSHØGSKOLE ØSTFOLD DISTRIKTSHØGSKOLE TILLEGGSSTUDIUM I TYSK (MELLOMFAGSTILLEGG) Språkferdighet Onsdag.. timer Oppgavesettet består av ialt nummererte sider. Hjelpemidler: Ingen. . Übersetzung aus dem Norwegischen

Detaljer

Working Paper Investments in the Human Capital of the Socially Disadvantaged Children - Effects on Redistribution

Working Paper Investments in the Human Capital of the Socially Disadvantaged Children - Effects on Redistribution econstor www.econstor.eu Der Open-Access-Publikationsserver der ZBW Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft The Open Access Publication Server of the ZBW Leibniz Information Centre for Economics Lohse,

Detaljer

Für zwischen und eingestellte Kräfte: Anhang H TVÖD (inkl. 2,00% Leistungsentgelt)

Für zwischen und eingestellte Kräfte: Anhang H TVÖD (inkl. 2,00% Leistungsentgelt) Für zwischen 01.01.2007 und 31.12.2008 eingestellte Kräfte: Anhang H TVÖD (inkl. 2,00% Leistungsentgelt) nach 1 Jahr nach 3 Jahren nach 6 Jahren nach 10 Jahren nach 15 Jahren 15 65.880,88 72.657,71 75.180,62

Detaljer

Unterrichtsphase Das Quartett eignet sich sowohl zur Einübung als auch zur Wiederholung der Ordnungszahlen.

Unterrichtsphase Das Quartett eignet sich sowohl zur Einübung als auch zur Wiederholung der Ordnungszahlen. Quartett Berømte nordmenn Lernziel Einübung der Ordnungszahlen Wiederholung Satzstellung Vorbereitungen Sie benötigen einen Satz Spielkarten für 4 Spieler bei Gruppen von 3 Spielern werden nur 24 Karten

Detaljer

Last ned Mit hurtigruten gen norden - Pål Espolin Johnson. Last ned

Last ned Mit hurtigruten gen norden - Pål Espolin Johnson. Last ned Last ned Mit hurtigruten gen norden - Pål Espolin Johnson Last ned Forfatter: Pål Espolin Johnson ISBN: 9788202196059 Antall sider: 96 Format: PDF Filstørrelse: 19.81 Mb Pål Espolin Johnson beschreibt

Detaljer

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 1998 Ausgegeben am 3. Dezember 1998 Teil III

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 1998 Ausgegeben am 3. Dezember 1998 Teil III P. b. b. Erscheinungsort Wien, Verlagspostamt 1030 Wien BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 1998 Ausgegeben am 3. Dezember 1998 Teil III 202. Abkommen zwischen der Republik Österreich

Detaljer

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht N I 1 vj 1/16 Vierteljährliche Verdiensterhebung im Land Brandenburg 1. Quartal 2016 statistik Berlin Brandenburg Bruttoverdienste en Arbeitnehmer/-innen Durchschnittliche bezahlte

Detaljer

En faglig idé fra tanke til gjennomføring

En faglig idé fra tanke til gjennomføring En faglig idé fra tanke til gjennomføring Hvordan utvikle og tilpasse storgruppeundervisning til norske forhold? Fra Jedem Kind ein Instrument til Hvert barn sitt kunstuttrykk Bakgrunn Jedem Kind ein Instrument"

Detaljer

Et är i Norge. Randi Rosenvinge Schirmer. Norwegisch für Deutschsprachige HEMPEN VERLAG BREMEN 2001. TU Darmstadt

Et är i Norge. Randi Rosenvinge Schirmer. Norwegisch für Deutschsprachige HEMPEN VERLAG BREMEN 2001. TU Darmstadt Randi Rosenvinge Schirmer Et är i Norge 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Norwegisch für Deutschsprachige

Detaljer

Hiermit übersende ich den von der Bundesregierung beschlossenen

Hiermit übersende ich den von der Bundesregierung beschlossenen Deutscher Bundestag 3. Wahlperiode Drucksache 1591 Bundesrepublik Deutschland Der Bundeskanzler 4 53100 2107/60 Bonn, den 5. Februar 1960 An den Herrn Präsidenten des Deutschen Bundestages Hiermit übersende

Detaljer

Modell: Allround. Einkaufspreisliste bestehend aus 8 Seiten

Modell: Allround. Einkaufspreisliste bestehend aus 8 Seiten Einkaufspreisliste bestehend aus 8 Seiten Modellbeschreibung: Gestell: Polsterung: Tragende Teile Buchenholz Federkern im Sitz Rückenkissen wahlweise: A B Bodenkissen Spitzkissen Bitte bei jeder Bestellung

Detaljer

Die Auswertung Evaluering

Die Auswertung Evaluering November 2010 Die Auswertung Evaluering vorgelegt von neues handeln GmbH Köln/Berlin framlagt av neues handeln GmbH Köln/Berlin 1 Zielsetzung der Präsentation Alle 91 Teilnehmer/innen des Deutsch-Norwegischen

Detaljer

Vorwort. Wortstellung: ikke im Hauptsatz

Vorwort. Wortstellung: ikke im Hauptsatz Inhaltsverzeichnis Vorwort Einleitung XI XIII Lektion 1 1 Pä spräkkurs i Oslo Hva kan man gjare i Norge? Hvem er du? Subjektform des Personalpronomens Infinitiv und Präsens Wortstellung: Im einfachen Hauptsatz

Detaljer

file:///c:/users/ludger/website/bilder.htm Bilder / Infos Anforderung für Großfamilien und Behinderte im Bistum Dakovo, Kroatien, 2007

file:///c:/users/ludger/website/bilder.htm Bilder / Infos Anforderung für Großfamilien und Behinderte im Bistum Dakovo, Kroatien, 2007 1 von 21 21.06.2014 00:27 Bilder / Infos Infos: Rosenkranz der Nächstenliebe Bescheinigung Caritas Dakovo 2010 Bescheinigung Caritas Dakovo 2009 Anforderung für Großfamilien und Behinderte im Bistum Dakovo,

Detaljer

Werkhof Neugrüt. Die Gesunde Seite. Im Portrait: Pfarrer Walter Bühler. Informationsmagazin der Gemeinde Balzers Nr. 173 Mai 2008

Werkhof Neugrüt. Die Gesunde Seite. Im Portrait: Pfarrer Walter Bühler. Informationsmagazin der Gemeinde Balzers Nr. 173 Mai 2008 Informationsmagazin der Gemeinde Balzers Nr. 173 Mai 2008 Werkhof Neugrüt Eine wirtschaftlich und baulich sinnvolle Investition (Seite 6) Die Gesunde Seite Ein Vitaparcours für alle (Seite 11) Im Portrait:

Detaljer

DNSZ Såkornmidler 2016

DNSZ Såkornmidler 2016 DNSZ Såkornmidler 2016 Det tysk- norske studiesenteret i Kiel (DNSZ) lyser med dette ut DNSZ Såkornmidler for våren og sommeren 2016. Såkornmidlene er en incentivordning som skal fremme samarbeid mellom

Detaljer

Inhaltsverzeichnis. Vorwort ... XI. Einleitung ... XIII. Lektion 1... 1. Lektion 2... 8. Lektion 3... 15. Lektion 4... 23

Inhaltsverzeichnis. Vorwort ... XI. Einleitung ... XIII. Lektion 1... 1. Lektion 2... 8. Lektion 3... 15. Lektion 4... 23 Inhaltsverzeichnis Vorwort Einleitung... XI... XIII Lektion 1... 1 På språkkurs i Oslo Hva kan man gjøre i Norge? Hvem er du? Subjektform des Personalpronomens Infinitiv und Präsens Wortstellung: Im einfachen

Detaljer

TYSK. Pensumhefte høsten Emner på bachelor- og masternivå

TYSK. Pensumhefte høsten Emner på bachelor- og masternivå TYSK Pensumhefte høsten 2009 Emner på bachelor- og masternivå NTNU Institutt for moderne fremmedspråk Seksjon for tysk Det anbefales at pensumheftet leses på bakgrunn av emnebeskrivelsene som er lagt ut

Detaljer

KEIM Design-Lasur. Die Fang Eroberung lyset! der Leichtigkeit

KEIM Design-Lasur. Die Fang Eroberung lyset! der Leichtigkeit KEIM Design-Lasur Die Fang Eroberung lyset! der Leichtigkeit transparente Transparent eleganse Eleganz mit med Lasuren laseringsteknikker Faszination Fascinerende lebendiger levende vegger Wände Lasuren

Detaljer

Lehrer, Professor für histor. Hilfswiss. an der Univ. Ffm

Lehrer, Professor für histor. Hilfswiss. an der Univ. Ffm 1 Maschinenschriftliche Abschriften der Briefe Otto Schumanns an Martin Havenstein und Havensteins an Schumann aus dem Zeitraum 1930 1944. Die Originalbriefe befinden sich im Besitz der Schumann-Erben.

Detaljer

Herzlich Willkommen Zur Feuerlöscher Schulung der FF - Lackenhof

Herzlich Willkommen Zur Feuerlöscher Schulung der FF - Lackenhof Herzlich Willkommen Zur Feuerlöscher Schulung der Verhalten im Brandfall Verhalten im Brandfall Reihenfolge der Maßnahmen: - Alarmieren - Retten - Löschen - Feuerwehr erwarten und informieren Feuerwehr

Detaljer

Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer-

Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer- Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer- Zur Beachtung: Für Arbeitnehmer mit Staatsangehörigkeit zu einem EU/EWR-Mitgliedstaat, die in der Bundesrepublik Deutschland weder einen Wohnsitz

Detaljer

75 Jahre deutsch-dänisches Archivabkommen von 1933 75 år dansk-tysk arkivoverenskomst af 1933.

75 Jahre deutsch-dänisches Archivabkommen von 1933 75 år dansk-tysk arkivoverenskomst af 1933. Autoren- und Herausgeberverzeichnis Fortegnelse over for fattene og udgivere aus: Archive zwischen Konflikt und Kooperation Arkiver mellem konflikt og samarbejde 75 Jahre deutsch-dänisches Archivabkommen

Detaljer

Für zwischen und eingestellte Kräfte. Personalkostenpauschalen TVS+E ab inkl. 2,00% Leistungsentgelt

Für zwischen und eingestellte Kräfte. Personalkostenpauschalen TVS+E ab inkl. 2,00% Leistungsentgelt Personalkostenpauschalen TVÖD ab 01.03.2016 inkl. 2,00% Leistungsentgelt Entgeltgrup pe nach 1 Jahr nach 3 Jahren nach 6 Jahren nach 10 Jahren nach 15 Jahren TVöD 15 70.293,92 77.519,29 80.209,19 89.816,60

Detaljer

";,' '~i:'~;l;.:~::":;,<::/;~;e,~~~ruqg~y9r~~g~';i,;',::: ",~,

;,' '~i:'~;l;.:~:::;,<::/;~;e,~~~ruqg~y9r~~g~';i,;',::: ,~, 167 der Beilagen IX. GP - Regierungsvorlage (gescanntes Original) 1 von 18 1: 67:' det,'beilag~n: 'zu,~en ~tenqgt äphischen;protoköllen

Detaljer

Kommunikasjonsperm. Overvåking og undersøkelser side 1. Smerter side 2. Naturlige funksjoner, eliminasjon side 3. Sengeleie og stell side 4

Kommunikasjonsperm. Overvåking og undersøkelser side 1. Smerter side 2. Naturlige funksjoner, eliminasjon side 3. Sengeleie og stell side 4 Kommunikasjonsperm Tysk Overvåking og undersøkelser side 1 Smerter side 2 Naturlige funksjoner, eliminasjon side 3 Sengeleie og stell side 4 Mat, drikke kvalme side 5 Bevegelse, syn, temperatur side 6

Detaljer

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 1997 Ausgegeben am 9. Jänner 1997 Teil III

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 1997 Ausgegeben am 9. Jänner 1997 Teil III P. b. b. Erscheinungsort Wien, Verlagspostamt 1030 Wien BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 1997 Ausgegeben am 9. Jänner 1997 Teil III 1. Abkommen zwischen der Republik Österreich und

Detaljer

Auch WIR arbeiten in Europa! Spørjeskjema Livshistorie

Auch WIR arbeiten in Europa! Spørjeskjema Livshistorie Auch WIR arbeiten in Europa! Spørjeskjema Livshistorie Kven er du? Namn: O Alder: 52 Personlege eigenskaper: Er du sjølvbevisst? Ja, eg er kanskje det. Ja, das bin ich! Liker du reglar? Nei, det er eg

Detaljer

Aktualisierte Margin-Anforderungen

Aktualisierte Margin-Anforderungen Aktualisierte Margin-Anforderungen Inhaltsverzeichnis 1. Zeitplan... 2 1.1 Wichtige Umstellungstermine... 2 2. Marginanforderungen... 3 2.1 Marginanforderungen für EUR-Konten.... 3 2.2 Marginanforderungen

Detaljer

TYSK. Pensumhefte høsten Emner på bachelor- og masternivå. Perspektivemner

TYSK. Pensumhefte høsten Emner på bachelor- og masternivå. Perspektivemner TYSK Pensumhefte høsten 2011 Emner på bachelor- og masternivå Perspektivemner NTNU Institutt for moderne fremmedspråk Seksjon for tysk Det anbefales at pensumheftet leses på bakgrunn av emnebeskrivelsene

Detaljer

Randi Rosenvinge Schirmer. Et år i Norge. Norwegisch für Deutschsprachige. Lehrbuch mit Schlüssel und CD

Randi Rosenvinge Schirmer. Et år i Norge. Norwegisch für Deutschsprachige. Lehrbuch mit Schlüssel und CD Randi Rosenvinge Schirmer Et år i Norge Norwegisch für Deutschsprachige Lehrbuch mit Schlüssel und CD Hempen Verlag Bremen 2015 Illustrationen: Björn Christian Schirmer Bibliografische Information Der

Detaljer

Michael Möbius Annette Ster. Norwegen. Der Süden. Mit ungewöhnlichen Entdeckungstouren. Gratis-Download: Updates & aktuelle Extratipps der Autoren

Michael Möbius Annette Ster. Norwegen. Der Süden. Mit ungewöhnlichen Entdeckungstouren. Gratis-Download: Updates & aktuelle Extratipps der Autoren Michael Möbius Annette Ster Norwegen Der Süen Mit ungewöhnlichen Enteckungstouren Gratis-Downloa: Upates & aktuelle Extratipps er Autoren Norwegen Der Süen: Die 10 Highlights Haugesun Skueneshavn Bergen

Detaljer

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 1997 Ausgegeben am 11. Februar 1997 Teil III

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 1997 Ausgegeben am 11. Februar 1997 Teil III P. b. b. Erscheinungsort Wien, Verlagspostamt 1030 Wien BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 1997 Ausgegeben am 11. Februar 1997 Teil III 10. Vereinbarung zwischen den zuständigen Behörden

Detaljer

Bei Ehegatten, die beide Arbeitslohn beziehen: Wir beantragen die Steuerklassenkombination drei/fünf vier/vier fünf/drei

Bei Ehegatten, die beide Arbeitslohn beziehen: Wir beantragen die Steuerklassenkombination drei/fünf vier/vier fünf/drei Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuerpflichtiger Arbeitnehmer nach 1 Abs. 3, 1a EStG (Anlage Grenzpendler EU/EWR zum Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung 201_) Zur Beachtung: Für Arbeitnehmer

Detaljer

TY Tysk språk 1

TY Tysk språk 1 TY-125 1 Tysk språk 1 Oppgaver Oppgavetype Vurdering 1 TY-125 15/12-2015 Flervalg Automatisk poengsum 2 TY-125 15/12-15 Aufgabe 1: Satzanalyse Skriveoppgave Manuell poengsum 3 TY-125 15/12-2015 Aufgabe

Detaljer

K ollektion Herbst / Winter. Collection Fall / Winter 2016 /17. Reine Männersache. Made in Germany

K ollektion Herbst / Winter. Collection Fall / Winter 2016 /17. Reine Männersache. Made in Germany K ollektion Herbst / Winter Collection Fall / Winter 2016 /17 Reine Männersache Made in Germany Jado man s home steht für Manufaktur, Handwerk und höchste Qualität. Unsere Tag- und Nachtwäsche hat Charakter

Detaljer

Trekkpoeng: - Maksimalt trekk for hele feilgruppen 5,0 poeng

Trekkpoeng: - Maksimalt trekk for hele feilgruppen 5,0 poeng 431 BEDØMMELSEN AV HOPPETS UTFØRELSE 431.1 Prinsipper Dommerne må bedømme hopperens bevegelsesforløp, fra hoppkanten til passering av fallgrensen ved utkjøring, ut fra følgende aspekt: presisjon (timing

Detaljer

Vorwort... Lekt. Texte Thema Grammatik. Eine Deutsche, die gerade Norwegisch lernt, stellt sich vor. Eine Reise nach Norwegen wird geplant.

Vorwort... Lekt. Texte Thema Grammatik. Eine Deutsche, die gerade Norwegisch lernt, stellt sich vor. Eine Reise nach Norwegen wird geplant. Inhaltsübersicht Vorwort.............................................................. Einleitung............................................................ Das Alphabet..........................................................

Detaljer

Photografie & Bilder - Redenfeldener Industrie

Photografie & Bilder - Redenfeldener Industrie Redenfelden SPUREN... Photografie & Bilder - Redenfeldener Industrie Redenfeldener Wiesengründe kurz vor Baubeginn, 1907 Foto Privat, Repro Bund Naturschutz Raubling Baubeginn, der Bichlbauer, Herr Poussar

Detaljer

Euronorm Abgasklassen / Umweltplakette

Euronorm Abgasklassen / Umweltplakette Euronorm Abgasklassen / Umweltplakette Juni 2014 In der nachfolgenden Auflistung finden Sie die Abgasrichtlinien für PKW, leichte & schwere Nutzfahrzeuge, sowie für Land- oder forstwirtschaftliche Fahrzeuge,

Detaljer

Nr 1-2007. Glassmosaikk Mosaikk på netting eller med papirfront? Hva skal brukes i våte arealer

Nr 1-2007. Glassmosaikk Mosaikk på netting eller med papirfront? Hva skal brukes i våte arealer informerer Nr 1-2007 Glassmosaikk Mosaikk på netting eller med papirfront? Hva skal brukes i våte arealer Av Arne Nesje, Byggkeramikkforeningen Glass og keramikkmosaikk har blitt et populært materiale

Detaljer

HØGSKOLEN I ØSTFOLD. Avdeling for samfunnsfag og fremmedspråk Merkantile fagspråk og filologiske studier

HØGSKOLEN I ØSTFOLD. Avdeling for samfunnsfag og fremmedspråk Merkantile fagspråk og filologiske studier HØGSKOLEN I ØSTFOLD Avdeling for samfunnsfag og fremmedspråk Merkantile fagspråk og filologiske studier TYSK GRUNNFAG Språk, tekst og situasjon skriftlig eksamen (fonetikk, grammatikk I og skriftlig språkferdighet

Detaljer

Möglichkeiten und Auswirkungenvon technischen und betrieblichen Maßnahmen zur Abluftreinigung und Geruchsminimierung in Kompostierungsanlagen

Möglichkeiten und Auswirkungenvon technischen und betrieblichen Maßnahmen zur Abluftreinigung und Geruchsminimierung in Kompostierungsanlagen Möglichkeiten und Auswirkungenvon technischen und betrieblichen Maßnahmen zur Abluftreinigung und Geruchsminimierung in Kompostierungsanlagen Ingeniør Arne Tronstad oversetter fra en originalversjon overtatt

Detaljer

LEKTION 7. Österreich. 1 Les dialogen sammen to og to. 2 Spørsmål om Østerrike GLOSER. Nedenfor er en del spørsmål om Østerrike.

LEKTION 7. Österreich. 1 Les dialogen sammen to og to. 2 Spørsmål om Østerrike GLOSER. Nedenfor er en del spørsmål om Østerrike. LEKTION 7 Österreich 1 Les dialogen sammen to og to. Hallo, Martha! Deine Stadt ist wirklich schön. Ja, das finde ich auch. Wien ist die Hauptstadt von Österreich und hat etwa 2 Millionen Einwohner. Findest

Detaljer

TYSK. Pensumhefte høsten Emner på bachelor- og masternivå. Perspektivemner

TYSK. Pensumhefte høsten Emner på bachelor- og masternivå. Perspektivemner TYSK Pensumhefte høsten 2010 Emner på bachelor- og masternivå Perspektivemner NTNU Institutt for moderne fremmedspråk Seksjon for tysk Det anbefales at pensumheftet leses på bakgrunn av emnebeskrivelsene

Detaljer

Großer-Gott-Weg 21 Hötting

Großer-Gott-Weg 21 Hötting Wohnen Großer-Gott-Weg 21 Wohnen auf Innsbrucks Sonnenseite Innsbruck das Herz Tirols Wohnen Großer-Gott-Weg 21 Aussichtslage N Lageplan Lichthof Zugang A1 A1 Haus A5 A A5 A4 A3 A2 A4 A3 A2 Nahe am Zentrum

Detaljer

Bei Ehegatten/Lebenspartnern, die beide Arbeitslohn beziehen: Wir beantragen die Steuerklassenkombination drei/fünf vier/vier fünf/drei

Bei Ehegatten/Lebenspartnern, die beide Arbeitslohn beziehen: Wir beantragen die Steuerklassenkombination drei/fünf vier/vier fünf/drei Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuerpflichtiger Arbeitnehmer nach 1 Abs. 3, 1a EStG für 201_ (Anlage Grenzpendler EU/EWR zum Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung) Zur Beachtung: Für Arbeitnehmer

Detaljer

Jetzt ist es soweit, dass zweite Alumni-Treffen findet statt und Ihr könnt dabei sein. Vom 05.-07.02.2010 sehen wir uns alle in Oslo wieder!

Jetzt ist es soweit, dass zweite Alumni-Treffen findet statt und Ihr könnt dabei sein. Vom 05.-07.02.2010 sehen wir uns alle in Oslo wieder! Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Jugendforen 2007, 2008 und 2009!! Jetzt ist es soweit, dass zweite Alumni-Treffen findet statt und Ihr könnt dabei sein. Vom 05.-07.02.2010 sehen wir uns alle in

Detaljer

TIG Schweißbrenner AUT-WIG 20 G 200 W / 400 W luft- bzw. flüssiggekühlt

TIG Schweißbrenner AUT-WIG 20 G 200 W / 400 W luft- bzw. flüssiggekühlt TIG Schweißbrenner AUT-WIG 20 G 200 W / 400 W luft- bzw. flüssiggekühlt Z E R T I F I Z I E R T E S DIN EN ISO 9001 Q M - S Y T S E M BINZEL. Für jede Aufgabe den richtigen Schweißbrenner. BINZEL-Schweißbrenner

Detaljer

HØGSKOLEN I ØSTFOLD Avdeling for samfunnsfag og fremmedspråk Merkantile fagspråk og filologiske studier

HØGSKOLEN I ØSTFOLD Avdeling for samfunnsfag og fremmedspråk Merkantile fagspråk og filologiske studier HØGSKOLEN I ØSTFOLD Avdeling for samfunnsfag og fremmedspråk Merkantile fagspråk og filologiske studier TYSK GRUNNFAG Fonetikk, grammatikk I og skriftlig språkferdighet I Ny prøve fredag 24.1.1997 9 00

Detaljer

Prop. 190 S. ( ) Proposisjon til Stortinget (forslag til stortingsvedtak)

Prop. 190 S. ( ) Proposisjon til Stortinget (forslag til stortingsvedtak) Prop. 190 S (2012 2013) Proposisjon til Stortinget (forslag til stortingsvedtak) Samtykke til å sette i kraft en protokoll til endring av skatteavtalen av 4. oktober 1991 mellom Norge og Tyskland, Tilråding

Detaljer

LEKTION 7. das Gebäude bygningen die Kirche kyrkja das Riesenrad pariserhjulet

LEKTION 7. das Gebäude bygningen die Kirche kyrkja das Riesenrad pariserhjulet LEKTION 7 Österreich 1 Les dialogen saman to og to. Hallo, Martha! Deine Stadt ist wirklich schön. Ja, das finde ich auch. Wien ist die Hauptstadt von Österreich und hat etwa 2 Millionen Einwohner. Findest

Detaljer

TYSK. Pensumhefte høsten Emner på bachelor- og masternivå

TYSK. Pensumhefte høsten Emner på bachelor- og masternivå TYSK Pensumhefte høsten 2008 Emner på bachelor- og masternivå NTNU Institutt for moderne fremmedspråk Seksjon for tysk Det anbefales at pensumheftet leses på bakgrunn av emnebeskrivelsene som er lagt ut

Detaljer

Regierungsvorlage ABKOMMEN ZWISCHEN DER REPUBLIK ÖSTER REICH UND DEM KÖNIGREICH NOR WEGEN ÜBER SOZIALE SICHERHEIT

Regierungsvorlage ABKOMMEN ZWISCHEN DER REPUBLIK ÖSTER REICH UND DEM KÖNIGREICH NOR WEGEN ÜBER SOZIALE SICHERHEIT 703 der Beilagen XVI. GP - Regierungsvorlage (gescanntes Original) 1 von 29 703 der Beilagen zu den Steno graphischen Protokollen des Nationalrates XVI. GP Regierungsvorlage ABKOMMEN ZWISCHEN DER REPUBLIK

Detaljer

MAKE MAKE Arkitekter AS Maridalsveien Oslo Tlf Org.nr

MAKE MAKE Arkitekter AS Maridalsveien Oslo Tlf Org.nr en omfatter 1 Perspektiv I en omfatter 2 Perspektiv II en omfatter 3 Perspektiv III en omfatter 4 Perspektiv IV en omfatter 5 Perspektiv V en omfatter 6 Perspektiv VI en omfatter 7 Perspektiv VII en omfatter

Detaljer

Deutscher Bundestag Drucksache 18/2660. Gesetzentwurf. der Bundesregierung

Deutscher Bundestag Drucksache 18/2660. Gesetzentwurf. der Bundesregierung Deutscher Bundestag Drucksache 18/2660 18. Wahlperiode 25.09.2014 Gesetzentwurf der Bundesregierung Entwurf eines Gesetzes zu dem Protokoll vom 24. Juni 2013 zur Änderung des Abkommens vom 4. Oktober 1991

Detaljer

Kapitel 08 Zubehör. Blindleistungskompensation Ersatzteile und Zubehör. Drosselspule. Schützspule. Sicherung Unterteil.

Kapitel 08 Zubehör. Blindleistungskompensation Ersatzteile und Zubehör. Drosselspule. Schützspule. Sicherung Unterteil. Drosselspule Schützspule Sicherung Unterteil Blindleistungskompensation Ersatzteile und 315 Ersatzteilliste Komponentenauswahl-Tabelle für eine Nennspannung 00 V 50 Hz Verdrosselte Blindleistungskompensation

Detaljer

Pensumliste DIDATYS 2

Pensumliste DIDATYS 2 Pensumliste DIDATYS 2 På DIDATYS2 er noe pensum felles for alle språkfag, resten er spesifikt for tysk. Studentene skal til sammen lese ca. 375 sider. I samråd med faglærer kan studentene legge opp et

Detaljer

LIFE+ Traisen Österreichs größtes Renaturierungsprojekt. Zwentendorf

LIFE+ Traisen Österreichs größtes Renaturierungsprojekt. Zwentendorf LIFE+ Traisen Österreichs größtes Renaturierungsprojekt Zwentendorf 28.11.2016 VERBUND AG, www.verbund.com Das ursprüngliche Donau-/ Traisen-/ Kampsystem Großflächiges Augebiet mit zahlreichen Altarmen

Detaljer

Unterrichtsphase Das Triadenspiel eignet sich zur Einführung und Vertiefung der Wörterkiste»Essen«.

Unterrichtsphase Das Triadenspiel eignet sich zur Einführung und Vertiefung der Wörterkiste»Essen«. Triaden Wörterkiste»Essen«Lernziel Wortschatz: Erweiterung des Wortschatzes»Essen«Vorbereitung Sie benötigen einen Satz Spielkarten pro Gruppe (2 4 Spieler) für jeden TN* die Karte Det hører sammen. Verlauf

Detaljer

Amt für Umwelt Kanton Solothurn

Amt für Umwelt Kanton Solothurn Amt für Umwelt Kanton Solothurn Wiederbeschaffungswerte Wasserversorgungsanlagen aller Träger der Wasserversorgung Erhebung per: 31.12.2013 Stand vom: 14.06.2017 mede / Wasserversorger Ewohnergemede mede

Detaljer

Allgemeine Mandatsbedingungen

Allgemeine Mandatsbedingungen Seite 1 Hiermit schließen und die Mandant RAe Paintner PartG mbb Bischof-Sailer-Pl. 420 DE-84028 Landshut RAe Paintner PartG mbb folgende Allgemeine Mandatsbedingungen 1 Geltungsbereich. (1) 1 Diese Allgemeinen

Detaljer

ÅRSPLAN. Fag: Tysk. Klasse: 10.trinn. Planen blir fortløpende revidert ved behov. Ziele Lektion Grammatik Arbeitsweise Ereignisse Bewertungen

ÅRSPLAN. Fag: Tysk. Klasse: 10.trinn. Planen blir fortløpende revidert ved behov. Ziele Lektion Grammatik Arbeitsweise Ereignisse Bewertungen Woc he 34-36 37-40 ÅRSPLAN Fag: Tysk Klasse: 10.trinn Planen blir fortløpende revidert ved behov Ziele Lektion Grammatik Arbeitsweise Ereignisse Bewertungen undersøke likheter og ulikheter mellom morsmålet

Detaljer

Utbyggingsavtaler hva viser forskningen og hva bør lovgiver gjøre?

Utbyggingsavtaler hva viser forskningen og hva bør lovgiver gjøre? Utbyggingsavtaler hva viser forskningen og hva bør lovgiver gjøre? 30. mars 2017 Forum for plan- og bygningsrett Vårkonferanse 29. 31. mars 2017 Vestlia Resort Geilo Fredrik Holth 1 EVAPLAN EVAplanundersøker

Detaljer

Vom 20. November Der Bundestag hat mit Zustimmung des Bundesrates das folgende Gesetz beschlossen:

Vom 20. November Der Bundestag hat mit Zustimmung des Bundesrates das folgende Gesetz beschlossen: 906 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2014 Teil II Nr. 27, ausgegeben zu Bonn am 26. November 2014 Gesetz zu dem Protokoll vom 24. Juni 2013 zur Änderung des Abkommens vom 4. Oktober 1991 zwischen der Bundesrepublik

Detaljer

Deutscher Bundestag Drucksache 14/4300 14. Wahlperiode 12. 10. 2000. Gesetzentwurf. der Bundesregierung

Deutscher Bundestag Drucksache 14/4300 14. Wahlperiode 12. 10. 2000. Gesetzentwurf. der Bundesregierung Deutscher Bundestag Drucksache 14/4300 14. Wahlperiode 12. 10. 2000 Gesetzentwurf der Bundesregierung Entwurf eines Gesetzes zu dem Zusatzabkommen vom 19. Mai 1999 zum Europipe-Abkommen vom 20. April 1993

Detaljer

http://www.atlantikwalk.org/content/research.html

http://www.atlantikwalk.org/content/research.html Pagina 1 di 6 The 'Atlantik Wall' is the German fortification structure from World War II, stretching along the coast from the very north of Norway to the south of France. Since 1996 the Norwegian architect

Detaljer

Eksamen 19.11.2013. FSP5119/PSP5067 Tysk nivå I Elevar og privatistar / Elever og privatister. Nynorsk/Bokmål

Eksamen 19.11.2013. FSP5119/PSP5067 Tysk nivå I Elevar og privatistar / Elever og privatister. Nynorsk/Bokmål Eksamen 19.11.2013 FSP5119/PSP5067 Tysk nivå I Elevar og privatistar / Elever og privatister Nynorsk/Bokmål Die Grimm-Märchen - mehr als 200 Jahre alt, in 160 Sprachen übersetzt und noch heute weltweit

Detaljer

Nettoangebot 2015 Heizung & Sanitär

Nettoangebot 2015 Heizung & Sanitär Hobi Haustechnik AG Zürcherstrasse 37 Postfach 7320 Sargans Tel. 081/720 40 40 Fax 081/720 40 41 www.haustechnikbedarf.ch info@haustechnikbedarf.ch MwSt.-Nr. CHE-114.691.362 MWST angebot 2015 Heizung &

Detaljer

dx k dt н x 1,..., x n f 1,...,f n н- н f k (x 1,..., x n ), k =1,2,...,n, нн d X = f( X). X = (t),.. x 1 = 1 (t), x 2 = 2 (t),...

dx k dt н x 1,..., x n f 1,...,f n н- н f k (x 1,..., x n ), k =1,2,...,n, нн d X = f( X). X = (t),.. x 1 = 1 (t), x 2 = 2 (t),... - ( ) - 3 579 : - - : - / : : 3 4 579-4 5 9 3 9 4 3 5 5 6 3 33 34 3 35 4 36 39 c - ( ) 3 c 3 - - ( ) - ( - ) - - - ( ) - - ( - ) ( t) - dx k = f k (x x n ) k = n () dt x x n f f n - d X = f( X) dt f k

Detaljer

1 2 3 Gymnastikgruppe 4 5 Männerstammtisch 6 Nachmittag der Bilder Gymnastikgruppe 11 Auftritt der Faschingsgarde

1 2 3 Gymnastikgruppe 4 5 Männerstammtisch 6 Nachmittag der Bilder Gymnastikgruppe 11 Auftritt der Faschingsgarde JANUAR Eröffnung des neuen fahrenden Kiosk Nachmittag der Bilder 4 Heilig Könige Nachmittag der Bilder 0 Gottesdienst katholisch FEBRUAR 4 Männerstammtisch Nachmittag der Bilder 0 Auftritt der Faschingsgarde

Detaljer

Jürgen Wolpers. Günter Gondeck. Reinhard Gillen Falko Werner. Jürgen Wolpers. Erika Gillen. Iris Müller-Stahlhut. Werner Müller

Jürgen Wolpers. Günter Gondeck. Reinhard Gillen Falko Werner. Jürgen Wolpers. Erika Gillen. Iris Müller-Stahlhut. Werner Müller Stefan Lampe Pfarrer der Kath. Kirchengemeinde Wohldenberg Preisrichter der Schau Hans-Heinrich Müller, 27432 Bremervörde Marcel Nöppert, 27432 Ebersdorf Johann Witte, 27442 Gnarrenburg Verantwortliche

Detaljer

Nelly Sachs Dikt i utvalg. gjendiktet av Astrid Nordang

Nelly Sachs Dikt i utvalg. gjendiktet av Astrid Nordang Nelly Sachs Dikt i utvalg gjendiktet av Astrid Nordang Om forfatteren: Nelly Sachs (1881 1970) var en tysk-jødisk poet og dramatiker som i sitt svenske eksil fra nazistenes Tyskland studerte kabbalaen

Detaljer

HNO MYRINGOTOMIE. Handbuch für Paukenröhrchen

HNO MYRINGOTOMIE. Handbuch für Paukenröhrchen HNO MYRINGOTOMIE Handbuch für Paukenröhrchen MATERIALIEN FÜR PAUKENRÖHRCHEN Fluoroplastik Fluoroplastik sind Polymere, die aus Kohlenstoff- und Fluoratomen bestehen. Sie werden aus einer Reihe unterschiedlicher

Detaljer

FOLLO DIEM MODULE. Hver tredje måned sjekkes følgende: Kontrollera med jämna mellanrum (var tredje månad): Bred Smal Ribbe Høyde 212cm 212cm 230cm

FOLLO DIEM MODULE. Hver tredje måned sjekkes følgende: Kontrollera med jämna mellanrum (var tredje månad): Bred Smal Ribbe Høyde 212cm 212cm 230cm FOLLO DIEM MODULE Gratulerer med valget av et Follo Diem produkt. Vi har utarbeidet bruksanvisningen for at du som kunde skal få full utnyttelse av produktet. Les instruksjon nøye før produktet tas i bruk.

Detaljer

Schlosspark-Klinik Gersfeld Tyskland Spesialklinikk for helhetsmedisin

Schlosspark-Klinik Gersfeld Tyskland Spesialklinikk for helhetsmedisin Schlosspark-Klinik Gersfeld Tyskland Spesialklinikk for helhetsmedisin bli frisk bevar helsen nyt livet Idyllisk beliggenhet i UNESCO- naturreservat Rhön Midt i Tysklands hjerte Bild: korus consult HJERTELIG

Detaljer

Beskrivelse av utslippene ved bruk av vannbaserte rensemidler for tøy hos Kahrs Rens i Bergen

Beskrivelse av utslippene ved bruk av vannbaserte rensemidler for tøy hos Kahrs Rens i Bergen Beskrivelse av utslippene ved bruk av vannbaserte rensemidler for tøy hos Kahrs Rens i Bergen Geir Helge Johnsen Rapport nr. 115, april 1994. RAPPORTENS TITTEL: Beskrivelse av utslippene ved bruk av vannbaserte

Detaljer

Teknisk informasjon LES

Teknisk informasjon LES Ty peli list ste 322 Informasjon Materialegenskaper for produktene 324 Retningslinje 20/65/EG (RoHS), REACH-forskriften 325 Tetthetsgrad etter IEC 60529 326-327 Tetthetsgrad avhengig av plassering 328

Detaljer

Leseliste Forslag. PSP5072 Tysk nivå III, programfag

Leseliste Forslag. PSP5072 Tysk nivå III, programfag Leseliste Forslag PSP5072 Tysk nivå III, programfag Eksamensform: Muntlig Forberedelse: Inntil 30 minutter*) Eksaminasjon: 30 minutter *) Ved alle prøver med forberedelsesdel kan utlevert materiell og

Detaljer

SachEX TECHNISCHES MERKBLATT FÜR HOMESTAR ZIERLEISTEN

SachEX TECHNISCHES MERKBLATT FÜR HOMESTAR ZIERLEISTEN SachEX TECHNISCHES MERKBLATT FÜR HOMESTAR ZIERLEISTEN 1. PRODUKT HOMESTAR Zierleisten und Rosetten 2. MATERIAL Feiner, homogener Schaum, mit geschlossenen Zellen, aus extrudiertem Polystyrol. 3. SPEZIFISCHE

Detaljer

Personalet ved administrasjonen 1962:

Personalet ved administrasjonen 1962: Personalet ved administrasjonen JAN 1961: 7 Ingeniører 1 Redskapsbestyrer 8 Konstruktører og teknikere 22 Faste kontorfunksjonærer 5 Midlertidige ansatte, vikarer og aspiranter 44 Sum 1 Ingeniør 3 Teknikere

Detaljer

Solide Ganzmetallkonstruktion mit distaler Fiber Optik (F.O.) Beleuchtun Sichtfenster. Gebläse-Anschluss. Völlig luftdichter Abschluss der Schw

Solide Ganzmetallkonstruktion mit distaler Fiber Optik (F.O.) Beleuchtun Sichtfenster. Gebläse-Anschluss. Völlig luftdichter Abschluss der Schw BETA håndtak [ 012 ] 01 SEKTION Strømkilder s Beste in Leistung und Qualität Alle 3,5V Das oppladbare Beste in Leistung håndtak er und nå Das tilgjengelig Qualität Beste in fra Leistung HEINE med und Li-ion

Detaljer

Evaluering av plan- og bygningsloven

Evaluering av plan- og bygningsloven Evaluering av plan- og bygningsloven Særlig fokus på lovens gjennomføringsvirkemidler Landskonferansen i plan- og bygningsrett 6. sept. 20017 Fredrik Holth Evaluering av plan- og bygningsloven 1 EVAPLAN

Detaljer

Last ned Barnets oppdragelse fra åndsvidenskapens synspunkt - Rudolf Steiner. Last ned

Last ned Barnets oppdragelse fra åndsvidenskapens synspunkt - Rudolf Steiner. Last ned Last ned Barnets oppdragelse fra åndsvidenskapens synspunkt - Rudolf Steiner Last ned Forfatter: Rudolf Steiner ISBN: 9788290059199 Antall sider: 38 Format: PDF Filstørrelse:29.98 Mb fra åndsvitenskapens

Detaljer

TYSK. Pensumhefte høsten Emner på bachelor- og masternivå. Perspektivemner

TYSK. Pensumhefte høsten Emner på bachelor- og masternivå. Perspektivemner TYSK Pensumhefte høsten 2015 Emner på bachelor- og masternivå Perspektivemner NTNU Institutt for språk og litteratur Seksjon for tysk Det anbefales at pensumheftet leses på bakgrunn av emnebeskrivelsene

Detaljer

Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer-

Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer- Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer- Zur Beachtung: Für Arbeitnehmer mit Staatsangehörigkeit eines EU-/EWR-Staates, die in der Bundesrepublik Deutschland weder einen Wohnsitz noch ihren

Detaljer

Sprang Klasse 01, Ponni III 0.60 (LC) (Individuell) Bedømming: 279 Clear Round - 2 forsøk. Antall: Påmeldte = 2, Startende = 2 Info:

Sprang Klasse 01, Ponni III 0.60 (LC) (Individuell) Bedømming: 279 Clear Round - 2 forsøk. Antall: Påmeldte = 2, Startende = 2 Info: Sprang Klasse 01, Ponni III 0.60 (LC) (Individuell), 09:00 Sprang Klasse 02, Ponni II 0.70 (LC) (Individuell) Sprang Klasse 03, Ponni I 0.80 (LC) (Individuell) Status: Klassen er ny Antall: Påmeldte =

Detaljer

Im Januar 2014 hat Herr Berberich die nachfolgende L+T bekommen:

Im Januar 2014 hat Herr Berberich die nachfolgende L+T bekommen: 1 Fall 2: : Dauerhaft in Norwegen, pendelt zur Familie in Deutschland - Pendlerkosten ansetzen - Steuerklasse 2 beantragen - Sozialversicherung in Norwegen - 90% Regel Der Montagearbeiter, Herr Berberich,

Detaljer

TYSK. Pensumhefte høsten Emner på bachelor- og masternivå. Perspektivemner

TYSK. Pensumhefte høsten Emner på bachelor- og masternivå. Perspektivemner TYSK Pensumhefte høsten 2012 Emner på bachelor- og masternivå Perspektivemner NTNU Institutt for moderne fremmedspråk Seksjon for tysk Det anbefales at pensumheftet leses på bakgrunn av emnebeskrivelsene

Detaljer

EKSAMEN. Emnekode: SFT Emne: Språk, tekst og situasjon. Dato: Eksamenstid: kl 9.00 til kl 14.00

EKSAMEN. Emnekode: SFT Emne: Språk, tekst og situasjon. Dato: Eksamenstid: kl 9.00 til kl 14.00 EKSAMEN Emnekode: SFT 10102 Dato: 8.12.2006 Hjelpemiddel: Ingen Emne: Språk, tekst og situasjon Eksamenstid: kl 9.00 til kl 14.00 Faglærere/Faglærarar: Kåre Solfjeld Frode Lundemo Eksamensoppgava/Eksamensoppgåva:

Detaljer

Hva vet vi om legers arbeidsbelastning?

Hva vet vi om legers arbeidsbelastning? Hva vet vi om legers arbeidsbelastning? Yngre legers forenings årsmøteseminar Bergen, 17. april 2013 Olaf Gjerløw Aasland Legeforskningsinstituttet Arbeidstid Trends in the Work Hours for Physicians in

Detaljer

Forslag til årsplan LINGUA PLANET tysk 2 Se lærerveiledningen for tips til klasseromsaktiviteter.

Forslag til årsplan LINGUA PLANET tysk 2 Se lærerveiledningen for tips til klasseromsaktiviteter. Forslag til årsplan LINGUA PLANET tysk 2 Se lærerveiledningen for tips til klasseromsaktiviteter. Nivå 2 VG 1 Ausbildung Læringsmål Grammatikk Vurdering und Arbeit Uke 33 Uke 34 Uke 35 Uke 36 Uke 37 Uke

Detaljer

Begrep Forklaring Eksempel

Begrep Forklaring Eksempel Adjektiv Adverb Akkusativ Ord som beskriver et substantiv (navn på ting, dyr, personer). Ord som beskriver et verb (det noen gjør eller det som hender). Adverbet sier noe mer om handlingen. Som på norsk

Detaljer

Noe om Luthers talekunst

Noe om Luthers talekunst 1 Noe om Luthers talekunst Et kåseri holdt under kirkekaffen i domkirkekjelleren i Fredrikstad i forbindelse med Lutherjubileet søndag den 29. oktober 2017. Av Finn-Ove Brandvold, sogneprest i Holleby

Detaljer